Anpassung öffentlich zugänglicher Einrichtungen: Antragsfrist 2. September 2020

Am 15. Juni 2020 wurde ein erneuter Projektaufruf gestartet. Bis zum 2. September 2020 können Vorhaben zur Anpassung öffentlich zugänglicher Einrichtungen eingereicht werden. Dazu zählen bauliche Anpassungen von Gebäuden wie auch die Gestaltung von Freiflächen. Haben Sie eine Idee? Dann kontaktieren Sie uns!

Eine Beratung durch die Mitarbeiterinnen des Regionalmanagements ist Voraussetzung für die Einreichung eines Projektvorschlages. Termine können telefonisch (03592 54 269 10) oder per Email (m.martin@bautzeneroberland.de oder s.schwarzbach@bautzeneroberland.de) vereinbart werden.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.